Die Prägephase ist die Phase im Leben eines jungen Hundes, in der er die verschiedenen Geräusche (auch Lärm), andere Lebewesen, Untergründe und ganz viele andere Eindrücke aus seiner Umgebung kennen lernt. Die Prägephase dauert ca. von der4. bis zur 16. Lebenswoche.

Vieles, was der Hund in seiner Prägephase nicht kennen lernt, kann ihn später verunsichern. Deshalb ist es wichtig, dass der Züchter diese Prägephase nutzt, um den Welpen möglichst viele Eindrücke zu verschaffen.