Viruserkrankung der Hunde. Es tritt eine Magen-Darm-Störung auf und der Allgemeinzustand verschlechtert sich rasch. Oft tritt blutiger, stinkender Kot aus. Eine Impfung gegen den Erreger (Parvovirus) gehört heute zum Standard.