Als Gebrauchshunde werden alle Hunderassen kategorisiert, die für Arbeiten wie z.B. Schutz-, Dienst-, Jagd-, Blindenführ-, Herdengebrauchs- oder Rettungseinsätze geeignet sind.