Das Clickertraining ist eine Trainingsmethode in der Hundeausbildung. Der Clicker wird zur Bestätigung eines gewünschten Verhaltens benutzt und der Hund dadurch auf dieses Verhalten konditioniert.

Das Clickertraining basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Verhaltensforschung und orientiert sich am Lernverhalten von Tieren.

Man kann das Clickertraining eigentlich überall nutzen: Man kann es bei der Grunderziehung des Hundes einsetzen, aber auch z.B. beim Antrainieren von Kunststücken oder beim Hundesport.