Rechtliches

Rechtliches

Darf ein Vermieter Hunde verbieten?

Nicht grundsätzlich, ein generelles Verbot im Mietvertrag ist deshalb unwirksam. Der Vermieter darf verlangen, dass seine Zustimmung eingeholt werden muss - pauschal verweigern darf er sie allerdings nicht. Der Vermieter muss im Einzelfall prüfen, ob der Hund für die Nachbarn eine Störung darstellt. Ist eine Zustimmung bereits erteilt, aber die Nachbarn fühlen sich zu einem

Darf ein Vermieter Hunde verbieten?

Muss ich das Häufchen meines Hundes auf der Strasse einsammeln?

Grundsätzlich gebietet das die Höflichkeit, denn wer tritt schon gerne in ein Hundehäufchen. Allerdings verlangen das inzwischen auch viele Städte und Gemeinden, dort ist es also Pflicht. Einige Kommunen, schreiben sogar vor, dass Hundehalter immer Kotbeutel mit sich führen müssen. Bei Zuwiderhandlungen werden Bußgelder in Höhe von bis zu 100 Euro verhängt, im Wieder­holungs­fall kann

Muss ich das Häufchen meines Hundes auf der Strasse einsammeln?

Muss mein Hund an die Leine, wenn im Wald oder Feld Spaziergänger kommen?

Den Hund an die Leine zu nehmen, wenn andere Fuß- oder Spaziergänger kommen, ist höflich, aber nicht Pflicht. Hört ihr Hund verlässlich aufs Wort, reicht es, ihn mit Befehlen und Zeichen zu führen. Er muss (!) aber dann wirklich hören. Das gilt natürlich nur, wenn an der betreffenden Stelle kein allgemeiner Leinenzwang gilt. Viele Städte

Muss mein Hund an die Leine, wenn im Wald oder Feld Spaziergänger kommen?